Heute kostenloser Versand

WIE FUNKTIONIERT AKUPRESSUR?


Die Suki Matte ist eine weiche Matte mit speziellen Spitzen, die durch die unzähligen therapeutischen Eigenschaften von Akupressur und Reflexzonenmassage helfen kann, Stress und Müdigkeit abzubauen, Muskelspannungen im Nacken, Schultern und Rücken zu reduzieren, die Durchblutung und Lymphzirkulation zu fördern und den Schlaf zu erleichtern.

Viele unserer Kunden liegen jedoch auf ihrer Suki Akupressurmatte, um Momente tiefer Entspannung zu genießen, körperliche und geistige Spannungen abzubauen und sich ein wenig Zeit nur für sich selbst zu nehmen...

Nach den Prinzipien der Akupressur, wenn die 6000+ kleinen Spitzen (ausschließlich aus ungiftigen und nicht allergenen Materialien) in Ihre Haut drücken, lassen sie das Nervensystem eine Reihe von Impulsen über das Rückenmark an das Gehirn senden und lösen die Freisetzung von Endorphinen und Oxytocin aus.

Endorphine sind allgemein als "Hormone des Wohlbefindens" bekannt, da sie in der Lage sind, die Übertragung von Schmerzsignalen zu blockieren, wodurch ein Gefühl des Wohlbefindens entsteht und Muskel- und Gelenkschmerzen reduziert werden. Oxytocin wird stattdessen als "Hormon der Liebe und Gelassenheit" bezeichnet, da es ein Gefühl der allgemeinen Ruhe und eine leichte Schläfrigkeit hervorruft (was bei Stress, Müdigkeit und Schlafstörungen sehr hilfreich sein kann).

Die Akupressur fördert auch die Durchblutung und den Lymphkreislauf, was zu einem erhöhten Blutfluss in die Muskeln und Organe führt (vorteilhaft bei schlechter Durchblutung, Cellulite, etc.).

WAS PASSIERT AUF DER SUKI-MATTE?

Hier ist die natürliche Reaktion Ihres Körpers, wenn Sie sich auf die Suki Matte legen:

  • 10-20 Sekunden: Ihr Körper fördert die Bewegung des Blutes zum Rücken.
  • 2-4 Minuten: Der Rücken wird durch die Durchblutung warm.
  • 6-10 Minuten: Erstere stimuliert eine physiologische Reaktion des Körpers, um Stress abzubauen und Spannungen zu lösen.
  • 10-20 Minuten: Die physiologische Reaktion hilft, die Entspannung der Muskeln zu unterstützen, Spannungen abzubauen und das Gefühl der Glückseligkeit zu hinterlassen.

Zu diesem Zeitpunkt sollte der schmerzlindernde Effekt der Akupressur zu spüren sein. Bei vielen Anwendern treten weniger Schmerzen auf, der Stoffwechsel wird angeregt und Entzündungen werden gelindert.

Der Druck, den die Spitzen auf den Körper ausüben, regt die Freisetzung von Endorphinen und Oxytocin an. Der Stress nimmt ab, der Schlaf wird erleichtert, körperliche und geistige Spannungen lösen sich und der Blut- und Lymphkreislauf verbessert sich deutlich.

Wähle deine Suki-Matte!